In der Zahnarztpraxis Ulrich Krebs (M.Sc.) in Solingen finden Sie Ihren Spezialisten auch in der allgemeinen Zahnmedizin

Dank der modernen Zahnmedizin bestehen heutzutage viele Möglichkeiten, die dem Erhalt der natürlicher Zähne dienen. Zudem ermöglicht die Zahnmedizin es, fehlende Zähne in einem hohen ästhetischen Maße zu ersetzen.

Ulrich Krebs bietet in seiner Zahnarztpraxis in Solingen alle Maßnahmen der Zahnmedizin an. Dabei umfasst sein Leistungsspektrum sowohl  konversierende sowie auch prophylaktische und prothetische Maßnahmen. Sein oberstes Ziel ist die Zufriedenheit der Patienten.

Auf unserer Webseite www.zahnsolingen.de haben unsere Patienten die Möglichkeit, sich über das Leistungsspektrum sowie seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern genauer zu informieren. Interessenten bieten wir an, sich persönlich oder telefonisch bei uns zu melden, um Fragen zu unser Zahnarztpraxis Ulrich Krebs (M.Sc.) in Solingen oder unserem Leistungsspektrum zu beantworten.

Aktuelle Themen

So bleiben die Zähne Ihrer Kinder gesund!

Viele Mütter kennen das: Schlaflose Nächte, weil das Kind…

Was tun gegen Zahnbelag und Zahnfleischbluten?

„Ich putze meine Zähne regelmäßig. Trotzdem habe ich Zahnbelag…

Implantate: Mehr Lebensqualität mit fest sitzenden Zähnen

Wer - aus welchem Grund auch immer - Zahnlücken hat, steht vor…

Zahnprothesen: Lieber „Zweite“ als „Dritte“!

Es gibt immer noch Leute, die glauben, dass man im Alter zwangsläufig…

Teilgebiete der Zahnmedizin

Die Teilgebiete der Zahnmedizin

Die Zahnmedizin lässt sich in unterschiedliche Teilgebiete gliedern. Damit Sie einen Überblick über die verschiedenen Bereiche der Zahnmedizin bekommen, wollen wir Ihnen diese hier in Kurzfassung einmal vorstellen.

Die konservierende Zahnheilkunde

Zur konservierenden Zahnheilkunde zählen alle Maßnahmen, die dem Zahnerhalt dienen. Zu diesen Maßnahmen gehören unter anderem die Standarttherapie zur Bekämpfung von Karies (Füllungen, Einzelkronen), sowie die Endodontie (=Wurzelbehandlung).

Prothetik

In der Prothetik werden  fehlende Zähne  ersetzt. Entweder durch herausnehmbaren Zahnersatz (Prothesen) oder durch festsitzenden Zahnersatz (Brücken, Implantate).

Parodontologie

Die Parodontologie befasst sich mit Erkrankungen des Zahnhalteapperats. Oftmals wird die Parodontologie auch als ein Fachgebiet der konservierenden Zahnheilkunde genannt, ist aber ein eigenständiges Fachgebiet.

Implantologie

In der Implantologie werden einzelne, fehlende Zähne  durch eine künstliche Zahnwurzel, einem sogenannten Implantat, und einem entsprechenden Aufbau, ersetzt. Dies ist ein Teilbereich der Kieferchirurgie.

Kieferorthopädie

Bei der Kieferorthopädie handelt es sich um ein eigenständiges Fachgebiet der Zahnmedizin, welches sich mit Fehlstellungen der Zähne und deren Korrektur beschäftigt.

Kostenübernahme

Wie erfolgt die Kostenübernahme der Krankenkassen in der Zahnmedizin?

Die Zahnmedizin wird bei Privatpatienten über die Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) aus dem Jahre 2012 abgerechnet.

Die gesetzlich Versicherten Patienten erhalten in der Regel lediglich noch einen Festzuschuss, der die Basisbehandlungen abdeckt.

Es ist, wenn möglich, jedem gesetzlich Versicherten anzuraten sich frühzeitig eine private Zahnzusatzversicherung zuzulegen, da die Basisleistungen mit einer modernen, nachhaltigen Zahnmedizin immer weniger vereinbar sind.