Zeitgemäße Endodontie in der Zahnarztpraxis Ulrich Krebs (MSc), Solingen

Durch  Innovationen in der Therapie der Zahnwurzel bzw. des Zahnnervs ist es möglich betroffene Zähne deutlich länger zu erhalten als dies noch vor Jahren möglich war. Stickwort wären hier beispielsweise: Lupenbrille, elektrometrische Längenmessung, hochflexible motorgetriebene Titanfeilen oder digitales Röntgen. Hierdurch entsteht eine hohe Therapiesicherheit und bedeutend weniger Unannehmlichkeiten und Belastungen für den Patienten – wichtig gerade bei dem Thema Wurzelbehandlung.

Die Zahnarztpraxis Ulrich Krebs (M.Sc.) in Solingen hat den Anspruch, jeden Patienten bestmöglich zu therapieren. Zu einer zufriedenstellenden Betreuung gehört für das Team von Zahnarzt Solingen immer ein ausführliches Beratungsgespräch, sowie eine umfassende Aufklärung über die Diagnostik und den geplanten Eingriff bzw. mögliche Alternativen. Uns ist es äußerst wichtig, auf die individuellen Bedürfnisse und potentiellen Ängste der Patienten einzugehen.

Viele unserer Patienten kennen den Ausdruck Endodontie nicht, beziehungsweise können sich darunter nichts Konkretes vorstellen. Kommt in diesem Zusammenhang die gleichbedeutende Bezeichnung „Wurzelbehandlung“ auf, verbinden die meisten Patienten negative und schmerzvolle Eigenschaften mit dem Eingriff. Um diesem Denken entgegenzuwirken, hat Zahnarzt Solingen in der nachfolgenden Webseite alle wichtigen Aspekte zur Thematik der Endodontie, sowie deren Vor- und Nachteile zusammengefasst. Natürlich ist unser Team der Zahnarztpraxis Ulrich Krebs (M.Sc.) gerne bereit alle auftauchenden Fragen zur Endodontie, telefonisch oder persönlich vor Ort, zu beantworten.

Aktuelle Themen

Weihnachtsferien

Vom 24.12.2018 bis einschließlich 11.01.2018 bleibt die Praxis…

Zahnprothesen: Lieber „Zweite“ als „Dritte“!

Es gibt immer noch Leute, die glauben, dass man im Alter zwangsläufig…

Sommerferien

Liebe Patienten,   dieses Jahr finden unsere Sommerferien…

Weihnachtsferien

Vom 23.12.2017 bis einschließlich 02.01.2018 bleibt die Praxis…

Herbsturlaub

Am 2. und 3. November 2017 bleibt die Praxis geschlossen. In…

Implantate: Mehr Lebensqualität mit fest sitzenden Zähnen

Wer - aus welchem Grund auch immer - Zahnlücken hat, steht vor…

Spät-Sommerferien

Liebe Patienten, die Praxis ist vom 15.09.17 bis 03.10.17…

Pfingstferien

Liebe Patienten, die Praxis ist vom 25.05.17 bis 05.06.17…

Das Praxisteam wünscht allen Patienten ein frohes Osterfest

Die Praxis ist vom 14.4. bis zum 23.4. geschlossen.

Mehr private Versicherungen für Zähne:

Die Versicherten gesetzlicher Krankenkassen schließen immer…

Die sieben Geheimnisse eines strahlenden Lächelns

Gefallen Ihnen Ihre Zähne? Können Sie ungehemmt reden und lachen?…

Weihnachtsferien

Liebe Patienten, die Praxis ist zwischen den Feiertagen vom…

Das Zahn-Geheimnis vieler Hollywood-Stars

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum viele Stars so schöne…

Was tun gegen Zahnbelag und Zahnfleischbluten?

„Ich putze meine Zähne regelmäßig. Trotzdem habe ich Zahnbelag…

Herbsturlaub

Wir sind vom 14. bis zum 23. Oktober im Urlaub. Wir wünschen…

So bleiben die Zähne Ihrer Kinder gesund!

Viele Mütter kennen das: Schlaflose Nächte, weil das Kind…

Sommerurlaub

Liebe Patienten, die Praxis ist vom 28.07.16 bis 14.08.17…

Infoabend für Interessierte zur "minimalinvasiven Implantologie"

Die Zahnarztpraxis Ulrich Krebs bietet auch in diesem Jahr wieder…

Infoabend zur minimalinvasiven Implantologie

Die Zahnarztpraxis Ulrich Krebs bietet auch in diesem Jahr wieder…

Die Leistungen

Endodontie – die Leistungen

Wir  benutzen bei der Endodont-Therapie immer eine Lupenbrille, mit deren Hilfe  Objekte bis um das Dreifache vergrößert dargestellt werden. Darüber hinaus ist im Leistungsumfang eine elektrometrische Messung der Wurzellänge obligatorisch. Bei dieser Messung wird die innere Länge der jeweiligen Wurzel durch ein elektronisches Gerät bestimmt, was zu einer höheren Präzision führt.

Die notwendigen Röntgenbilder fertigen wir standardmäßig mit einem digitales Röntgengerät an, welches viel strahlungsärmer und dadurch ungefährlicher für unsere Patienten ist. Die Synthese aus unbedenklichen Röntgenstrahlen und der endometrischen Messung macht die Methode der Endodontie so genau, dass wir sie in der Zahnarztpraxis Ulrich Krebs (M.Sc.) heute bei jeder Wurzelbehandlung durchführen, um ein maximal positives Resultat zu erreichen.

Ferner verwenden wir ein maschinelles Aufbereitungssystem mit hochflexiblen Nickel-Titan-Feilen für die Vorbereitung der Wurzelkanäle. Dieses Vorgehen ist in der heutzutage leider immer noch kein  Standardverfahren in allen Praxen, obwohl viel einfacher, sicherer und zeitsparender. Warum? Weil wieder einmal die ges. Kassenzuschüsse diesem Verfahren keine Rechnung tragen (s.u.).

Kostenübernahme

Wie wird die Endodontie abgerechnet?

Prinzipiell zählt die Endodontie laut der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) zu den Kassenleistungen in der Zahnmedizin. Das bedeutet insbesondere, dass gesetzliche Krankenkassen die Basis-Aufwendungen für diese Behandlung tragen. Nur die oben genannten zeitgemäßen Anwendung, die dem Patienten den Mehrwert bietet Sie kompetenter zu betreuen und ein maximales Resultat zu generieren, wird, nicht von der Krankenkasse vollständig getragen. Angenehmerweise müssen unsere Patienten für diesen Mehrwert nur eine Summe von 20 – 30€ je Wurzelkanal zuzahlen.

 

Weitere Leistungen